Vito Schnabel (28) scheint Heidi Klum (41) wirklich gehörig den Kopf verdreht zu haben. Denn für ihn schwänzte das deutsche Topmodel jetzt sogar den Kölner Karneval! Kaum zu glauben, aber die rheinische Frohnatur hielt sich in diesem Jahr lieber in New York auf, feierte dort mit Vito den Valentinstag und jettete danach zurück nach Los Angeles.

Heidi Klum
WENN
Heidi Klum

Die aktuellen Bilder entstanden am Flughafen: von Verkleidung weit und breit keine Spur. Im Gegensatz zum traditionellen Rosenmontagsumzug in Köln, bei dem Heidi sonst an vorderster Front mitfeierte, setzte sie jetzt auf einen dezenten Look. Schwarzer Kapuzenpulli, designt von Vitos Vater Julian Schnabel (63), zerrissene Jeans und dunkle Ankle Boots. Der bunten Schminke sowie der Kamelle hat Heidi in diesem Jahr wohl abgeschworen.

Heidi Klum
MAP / Splash News
Heidi Klum

Anders als Ex-Mann Seal (51), der sich während ihrer Ehe auch auf den ein oder anderen Karnevals-Wagen wagte, zieht Vito es wohl vor, im narrenfreien New York zu bleiben. Und Heidi verzichtet ihm zuliebe auf ihre geliebten Kostümierungen und die wilden Partys. Das muss also wirklich Liebe sein!

Heidi Klum und Vito Schnabel
Getty Images
Heidi Klum und Vito Schnabel