Er zählt mit Sicherheit zu einer der ganz großen Persönlichkeiten im deutschen Fußball. Doch seit dem Bekanntwerden seiner Alzheimer-Erkrankung im Jahr 2012 verschwand er fast völlig von der öffentlichen Bildfläche - bis jetzt!

Rudi Assauer
Getty Images
Rudi Assauer

Am 28. Februar wird zum 50. Mal die Goldene Kamera verliehen. Für diesen besonderen Anlass hat sich das ZDF etwas ganz Spezielles ausgedacht. Viele der ehemaligen Preisträger sollen bei der diesjährigen Verleihung dabei sein, um dem ganzen Spektakel ein gewisses Flair zu verleihen. Nun wird bekannt, dass unter ihnen auch der Ex-Fußballmanager Rudi Assauer (70) sein soll. Dieser wurde nämlich 2006 gemeinsam mit seiner damaligen Lebensgefährtin Simone Thomalla (49) mit der Goldenen Kamera für eine Bier-Werbung in der Kategorie "Bester Werbespot mit Prominenten" ausgezeichnet.

Rudi Assauer
Getty Images
Rudi Assauer

Gegenüber Promiflash bestätigte das ZDF jetzt: "Rudi Assauer ist als ehemaliger Preisträger, wie alle ehemaligen Preisträger, zur Jubiläumsausgabe der 'Goldenen Kamera' eingeladen. Darüber hinaus ist nichts mit ihm geplant. Die Gästeliste, Zusagen und Absagen sind Sache der Hörzu." Sollte Assauer also wirklich erscheinen, kann man davon ausgehen, dass sein Auftritt viele Menschen bewegen wird.

Rudi Assauer
WENN
Rudi Assauer