Shades of Grey ist gerade DAS Highlight in den Kinos, und weltweit pilgern Fans in die Filmpaläste, um die erotische Geschichte rund um Christian Grey zu verfolgen. Trotz der bombastischen Zahlen gibt es aber auch einige Kritiker, die mit dem Streifen nicht viel anfangen können. Auch das Playmate Mia Gray (29) ist nicht unbedingt eine Verfechterin der Verfilmung - besonders Hauptdarsteller Jamie (32) ist ihr ein Dorn(an) im Auge.

Jamie Dornan
Splash News
Jamie Dornan

Dabei könnte man eigentlich meinen, die Namensvetterin von Mia Grey, im Kino verkörpert von Rita Ora (24), müsste schon aufgrund dieses Umstandes hellauf begeistert sein. Gegenüber Promiflash erklärte sie nun aber ganz offen: "Ich finde den Hauptdarsteller total scheiße, sorry! Das ist kein Mr. Grey für mich. Der ist einfach langweilig." Das dürfte gesessen haben, denn auch die Kritiker haben bisher nur selten so harte Worte gefunden.

Mia Gray
AEDT/WENN.com
Mia Gray

Was Mia Gray sonst noch über die Verfilmung zu berichten hatte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe ansehen:

Rita Ora
Twitter.com/ FiftyShades
Rita Ora