Aktuell scheint es so zu sein, dass die Geräte, die Bobbi Kristina (21) derzeit noch am Leben halten, vorerst nicht abgeschaltet werden. Aber wie lange wird dieser Status wohl so bleiben? Denn die Familien ihrer Eltern - die Houstons und die Browns - sind sich in dieser Frage alles andere als einig. Mehr noch, ein Insider verriet nun: "Sie sind wirklich böse aufeinander!"

Bobby Brown, Bobbi Kristina und Whitney Houston
WENN/ Marcus Huffman
Bobby Brown, Bobbi Kristina und Whitney Houston

Wie Radar Online berichtet, hätte der Streit mittlerweile wirklich unfassbare Ausmaße angenommen - in Anbetracht dessen, dass eine gerade mal 21-Jährige mit dem Tode ringt. "Die Houstons glauben, dass die Browns nur Geschichten an die Medien verkaufen wollen und das widert sie an. Die Houstons glauben, die Browns tun so, als hätten sie mehr in diesem Fall zu sagen, als es tatsächlich der Fall ist", so die Quelle klipp und klar. Eigentlich wisse man nämlich vonseiten Bobby Browns (46) überhaupt nicht, wie es der Tochter von Whitney Houston (✝48) überhaupt gehe. Wenn es nach den Verwandten der verstorbenen Diva ginge, dann würde man Bobbi langsam aber sicher ziehen lassen - nur Bobby und seine Leute würden dies noch immer mit absoluter Vehemenz ablehnen. Denn der Musiker soll nach wie vor auf ein göttliches Wunder vertrauen.

Bobbi Kristina
Getty Images
Bobbi Kristina
Bobbi Kristina
Instagram / Bobbi Kristina
Bobbi Kristina