Das Trennungsdrama rund um Pamela Anderson (47) und Rick Salomon (46) nimmt immer kuriosere Züge an. Denn mittlerweile ist nicht mehr nur das Ex-Paar selbst in die Schlammschlacht verwickelt, Pams Stieftöchter wurden bereits aus ihrer Villa geworfen und nun musste auch Ricks Rottweiler Bumblebee dran glauben: Der Vierbeiner ist plötzlich verschwunden - ein fieser Racheakt der Blondine?

Pamela Anderson
Splash News
Pamela Anderson

Kurz zuvor hatte sie laut TMZ nämlich erfahren, dass Rick die Ehe mit Pamela annullieren wollte, anstatt sich scheiden zu lassen. Der Grund: Die Schauspielerin soll ihn mit einem fiesen Trick dazu gebracht haben, überhaupt wieder den Bund des Lebens mit ihr einzugehen. Diese Anschuldigung war für sie offenbar so unverschämt, dass sie ihre Konsequenzen daraus gezogen und nun auch den Hund von ihrem Anwesen verbannt hat. Als PETA-Aktivistin hat Pamela Bumblebee natürlich nicht einfach auf die Straße gesetzt, sondern ihn angeblich in einer Tierpension untergebracht - das Problem an dieser Behauptung ist nur, dass der Rottweiler dort niemals angekommen ist.

Pamela Anderson
KCS Presse / Splash News
Pamela Anderson

Noch ist deshalb völlig unklar, wo der Vierbeiner geblieben ist. Ein Umstand, der die Trennung nicht unbedingt erleichtern dürfte.

Pamela Anderson und Rick Salomon
WENN
Pamela Anderson und Rick Salomon

Ihr steht trotz aller Querelen hinter Pam? In unserem Quiz könnt ihr euer Fan-Wissen beweisen!