Mit Mariah Carey (44) scheint Nick Cannon (34) endgültig abgeschlossen zu haben. Erst reichte er die Scheidungspapiere ein und jetzt soll er schon eine neue Herzensdame haben. Bei der handelt es sich im Übrigen um keine Geringere als die Exfrau von Eddie Murphy (53).

Es war wohl ein ziemlich romantischer Valentinstag, den Nick und Nicole Murphy vor wenigen Tagen verbrachten. Laut der Us Weekly sollen beide dabei beobachtet worden sein, wie sie in ziemlich intimer Atmosphäre in einem Edel-Restaurant gespeist haben. "Sie waren so auf sich fixiert, dass sie die anderen Leute gar nicht registrierten - immer wieder warfen sie sich Blicke zu und hielten während des ganzen Essens Händchen", berichtet ein Augenzeuge dem Magazin. Das war aber nicht das erste Mal, dass die beiden in der Öffentlichkeit gesichtet wurden. Schon einige Tage zuvor sah man sie ganz vertraut in New York.

Nicole war von 1993 bis 2006 mit dem Schauspieler Eddie Murphy verheiratet. Aus dieser Ehe gingen fünf gemeinsame Kinder hervor. Sollte sich die Beziehung zu Nick also tatsächlich bewahrheiten, können sich seine Zwillinge auf viele Stiefgeschwister freuen.

Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kindern Monroe Cannon und Moroccan Scott Cannon bei den KCAsFrazer Harrison/Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kindern Monroe Cannon und Moroccan Scott Cannon bei den KCAs
Paige Butcher und Eddie Murphy im Februar 2018Getty Images
Paige Butcher und Eddie Murphy im Februar 2018
Nick Cannon, Mariah Carey und ihre Kinder Moroccan und MonroeAlberto E. Rodriguez / Getty
Nick Cannon, Mariah Carey und ihre Kinder Moroccan und Monroe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de