Frischer Wind bei Newtopia! Nachdem bereits nach einer Woche der 30-jährige Lenny das Handtuch schmiss und aus dem TV-Experiment ausstieg, versucht sich nun ein neuer Pionier am Leben ohne Luxus und Komfort. Peyman aus Frankfurt schließt sich der Gemeinde an, die sich in der Nähe von Berlin befindet.

Facebook/Newtopia

29 Jahre ist er alt, Privatjet-Broker, in einer festen Beziehung und offensichtlich auch vom Aussteiger-Leben fasziniert. Deshalb wagt das smarte Finanzgenie den Schritt in die neue Gesellschaft. Leicht wird das für ihn aber sicherlich nicht, denn Peyman legt gesteigerten Wert auf sein Äußeres, verlässt selten ohne Anzug und Krawatte das Haus. In Newtopia muss er sich umstellen und den gewohnten Luxus ablegen. Lust auf die Erfahrung hat Peyman jedoch in jedem Fall! Auf Facebook veröffentlichte Newtopia gestern, kurz vor Peymans Einzug, ein erstes Vorstellungs-Video des neuen Pioniers.

SAT.1

"Leute, ich stehe jetzt kurz vor dem Einzug, ich kann es kaum erwarten, die Pioniere endlich kennenzulernen!" Die freuen sich wahrscheinlich auch über die willkommene Abwechselung. Wie sich Peyman in der Gruppe einfindet, wie lange er durchhält und seine ersten Reaktionen auf die neue Lebensform, seht ihr in der heutigen Newtopia-Folge.

© SAT.1