Bei den Dreamdates in der vergangenen Folge von Der Bachelor war Sarah Nowak (23) die einzige der Kandidatinnen, die Oliver Sannes (28) Vorschlag bei ihm zu übernachten ausschlug, am Ende der Sendung musste sie die Kuppelshow verlassen. Im Finale stehen nun Liz Kaeber und Carolin Ehrensberger - Sarah lässt gegenüber Promiflash verlauten, dass sie die Entscheidung ihrer ehemaligen Mitstreiterinnen bei Oliver zu übernachten nicht sonderlich damenhaft findet.

Liz Kaeber und Oliver Sanne
RTL
Liz Kaeber und Oliver Sanne

"Ich finde, es beweist sehr viel Stil einer Frau, nicht direkt mit ihm in einem Bett zu schlafen - vor allem, wenn es, wie bei unserem Date, von ihm geplant war", erläutert die schöne Blondine. Als sie Oli jedoch einen Korb gab, wurde ihr eines ziemlich schnell bewusst: "Dass ich mich mit dieser Aussage ins Aus geschossen habe, war mir klar, als ich zurück im Hotel war."

Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger
RTL
Oliver Sanne und Carolin Ehrensberger

Dennoch kommt Sarah sehr gut mit ihrem Bachelor-Aus zurecht und hätte - so wie sie beteuert - nach dem unschön verlaufenen Dreamdate sowieso keine Rose von Oli angenommen.

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.