Was für eine traurige Nachricht: Kultstar Leonard Nimoy ist am Freitagmorgen verstorben. Der Darsteller, der 83 Jahre alt wurde, erlag den Folgen seiner schweren Lungenerkrankung COPD. Nachdem sein Nachfolger in der Rolle des "Mr. Spock", Schauspieler Zachary Quinto (37), sich bereits mit sehr traurigen Worten zu dem Verlust äußerte, hat nun auch ein enger Freund des Mimen ein Statement veröffentlicht: William Shatner (83), der im Fernsehen an der Seite von Leonard den "Captain Kirk" gab.

William Shatner und Leonard Nimoy
WENN
William Shatner und Leonard Nimoy

"Ich habe ihn geliebt wie einen Bruder. Wir werden alle seinen Humor vermissen, sein Talent und seine große Fähigkeit, zu lieben", so der 83-Jährige via Facebook. In den 60er Jahren hatten Leonard und William sehr eng zusammengearbeitet, waren sie beide doch die Stars der Star Trek-Serie. Auch noch lange Jahre nach Ende der Dreharbeiten hatten die zwei nicht aufgehört, ihr gemeinsames Projekt immer wieder zu promoten, waren auf Conventions gemeinsam unterwegs und besuchten viele Feiern von Fans.

William Shatner
Joel Ginsburg/WENN.com
William Shatner
Leonard Nimoy und Zachary Quinto
Getty Images
Leonard Nimoy und Zachary Quinto