Bei Der Bachelor hat Oliver Sanne (28) seine Wahl getroffen: Sarah Nowak (23) wurde zwar die Drittplatzierte der aktuellen Staffel, in das große Finale hat es die Gute allerdings nicht geschafft, keine Rose für die dralle Blondine! Aber ob das nun wirklich so furchtbar für Sarah gewesen ist?

Im Interview mit Promiflash nämlich schien es fast so, als würde die junge Frau nun eher darauf hoffen, die Popularität aus der Sendung auch für ihre Karriere nutzen zu können: "Ich hoffe aufgrund dessen natürlich - ich habe ja jetzt sehr hohe mediale Aufmerksamkeit. Ob die weiter letztendlich an mich geht, weiß ich nicht, aber ich hoffe es. Und ich hoffe auch, dass ich den Titel 'Playmate des Jahres' ergattern werde! Ich hoff’s!" Na, das klingt doch alles in allem ganz ambitioniert. Und überhaupt zeigt die ehemalige TV-Kandidatin auch gerne her, was sie zu bieten hat: "Ich steh' zu meinem Körper, auch wenn öfters von anderen Menschen an irgendwas rumgenörgelt wird. Ich fühle mich wohl, ich zeige es gerne, warum soll ich mich verstellen?"

Mehr zu dem Thema erfahrt ihr im "Newsflash"! Schaut doch einfach mal rein!

Dominic Harrison und Sarah Nowak bei einer Veranstaltung in MünchenDominik Bindl / GettyImages
Dominic Harrison und Sarah Nowak bei einer Veranstaltung in München
Dominic Harrison und Sarah Nowak, September 2017Hannes Magerstaedt/ Getty Images
Dominic Harrison und Sarah Nowak, September 2017
Sarah Nowak, ModelGetty Images / Dominik Bindl
Sarah Nowak, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de