Seit mittlerweile zehn Jahren flimmert Heidi Klum (41) nun schon mit ihrer Casting-Show Germany's next Topmodel über die TV-Bildschirme. Während es dort eigentlich darum geht, frische Nachwuchsschönheiten zu finden, steht die Model-Mama selbst auch immer mit ihren Looks im Mittelpunkt und kann dabei immer wieder überzeugen. Denn in jeder Staffel präsentierte sich der deutsche Exportschlager Nummer eins in einer neuen Aufmachung. Nun erklärte Heidi selbst, was es mit den ständig wechselnden Stylings auf sich hat.

Heidi Klum
Facebook/Heidi Klum/ProSieben
Heidi Klum

Im Magazin Celebrate Beauty verriet sie, dass der Ursprung für die wandelnden Looks, die sie immer wieder an den Tag legt, gar nicht viel mit GNTM zu tun haben: "Dadurch, dass meine Mutter Friseurin war, hat sie schon ganz früh viele Sachen mit meinen Haaren gemacht. Dauerwellen, Strähnchen etc. - ich habe das geliebt [...] Gleiches gilt in Sachen Mode. Ich fand Mode schon immer toll, konnte mir aber natürlich nicht alles leisten. Ich habe dann versucht, das auf die kleine Mark hinzubekommen, mit ein bisschen Fantasie." Die Kreativität in puncto Fashion hat sich Heidi bis heute beibehalten, jedoch gibt es finanziell keine Schwierigkeiten mehr.

Heidi Klum
Getty Images
Heidi Klum

Stattdessen ist Heidi von einem Berg Fachleute umgeben, die sich um die Optik des Megastars kümmern: "Heute habe ich eine Stylistin, mit der ich immer gemeinsam meine Outfits aussuche. An den sogenannten Fitting-Tagen sitze ich dann in einem riesigen Zimmer voller Kleiderstangen und ziehe nur Klamotten an, aus, an, aus."

Heidi Klum
MAP / Splash News
Heidi Klum

Ihr kennt nicht nur Heidis Styling-Secrets, sondern wisst auch ansonsten alles über sie? Dann könnt ihr jetzt noch euer Wissen über sie unter Beweis stellen!