So hat man Kanye West (37) definitiv noch nie in der Öffentlichkeit gesehen! Der Rapper, der sich sonst gerne mal mit großen Persönlichkeiten aus der Vergangenheit vergleicht und auch ab und an mal ausrastet, fing in einem Interview bitterlich an zu weinen. Doch was hat den Musiker so aus der Fassung gebracht?

ActionPress/RY / Rex Features

Als der 37-Jährige zum Interview beim britischen Radiosender BBC 1 zu Gast war, ging es gerade um seine ziemlich erfolgreiche Modekollektion. Seine Schuhe sind beispielsweise besonders begehrt. Doch ohne die Hilfe seiner Mentorin und Modedesign-Professorin Louise Wilson hätte er diesen Karriereweg wohl nicht einschlagen können. Bedauerlicherweise starb sie allerdings im vergangenen Jahr im Alter von nur 52 Jahren. Als das Gespräch auf sie kam, brach Kanye deswegen in Tränen aus.

Kanye West
YouTube / --
Kanye West

Er berichtete von seinem letzten Treffen mit ihr. Sie habe sich bei ihm für die schöne Zeit bedankt. Dass sie kurz darauf sterben würde, wusste wohl nur sie, Kanye aber nicht. Der Verlust schmerzt offenbar sehr und es ist schön zu sehen, dass auch der Rüpel-Rapper menschliche Gefühle in sich trägt.

Kanye West
WENN
Kanye West

Was ihr alles über den Musiker wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen!