Seit Jens Büchner (45) seine neue Freundin Sarah im TV vorgestellt hat, stieß diese Beziehung nicht gerade auf Begeisterung. Die Familie der jungen Blondine war nicht happy und auch die Fans rechnen dem Paar keine großen Chancen aus. Promiflash hat bei Mallorca-Jens nachgefragt, wie er eigentlich mit der negativen Stimmung umgeht.

Jens Büchner
VOX/99pro media
Jens Büchner

Aufgrund seiner vorherigen Beziehung, die er ebenfalls mit der Öffentlichkeit teilte, überrascht Jens die Skepsis nicht, im Gegenteil: "Ich kann die Menschen verstehen, bei meiner Vorgeschichte. Viele erinnern sich bestimmt noch an meine letzte On-Off-Beziehung. Der Altersunterschied von 22 Jahren ist auch nicht zu verachten", stellt der Auswanderer im Interview mit Promiflash klar. Dennoch ist sich Jens sicher, dass sich der "Ärger" dieses Mal auch lohnt: "Das Besondere ist, dass wir uns langsam ineinander verliebt haben. Nicht Hals über Kopf, wie sonst bei mir so üblich. Wir geben uns beide Zeit und überstürzen nichts." Das hört sich doch jedenfalls schon einmal sehr vernünftig an.

Jens Büchner
VOX/99pro
Jens Büchner

Und wer weiß, vielleicht hat diese Beziehung ja wirklich eine Zukunft. Einen gemeinsamen Laden werden die beiden auf jeden Fall schon bald eröffnen.

Jens Büchner und Nadine Hildegard
VOX/99pro media , Youtube
Jens Büchner und Nadine Hildegard