Gestern verteilte der Bachelor seine letzte Rose. Doch offenbar wurde das von nicht allzu vielen Zuschauern verfolgt, wie sich der Sender das wohl gewünscht hätte. Denn wie Oliver Sanne (28) und Liz Kaeber das Liebesglück fanden, wollten verhältnismäßig nur Wenige sehen.

Oliver Sanne
RTL
Oliver Sanne

Zwar konnte das Finale im Vergleich zur gesamten Staffel noch einmal ein Hoch erzielen, beim Blick aber auf die Liebessuche von Paul Janke (33), Jan Kralitschka (38) oder Christian Tews (34) schnitt Oliver Sanne mit seinem Rosenspektakel relativ schlecht ab. Dennoch bleibt das Finale für den Sender mit einem Marktanteil von 16,7 Prozent bei den 14 bis 49-Jährigen, wie AGF berichtet, natürlich ein großer Erfolg. Es ist aber eben im jahresübergreifenden Vergleich bisher das schlechteste Finale. Als der mittlerweile verlobte Christian Tews im Vorjahr noch die Wahl zwischen Katja Kühne (29) und Angelina Heger (23) hatte, interessierten sich noch 800.000 Zuschauer mehr für die letzte Nacht der Rosen. Ob der Sender im nächsten Jahr vielleicht Konsequenzen zieht und etwas an dem Format ändert, bleibt abzuwarten.

Christian Tews
Patrick Hoffmann/WENN.com
Christian Tews

Was Oliver von seinen anderen Bachelor-Kollegen unterscheidet, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Liz Kaeber und Oliver Sanne
RTL
Liz Kaeber und Oliver Sanne

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.