Beruflich läuft es bei Taylor Swift (25) gerade so gut wie nie, doch in Sachen Liebe kann die Sängerin keine wirklichen Erfolge verbuchen. Die süße Blondine hat zwar jede Menge gute Freunde, aber keinen Mann an ihrer Seite, der ihr Herz erobern konnte. Zwar hat sie noch einige Jahre Zeit, ihren persönlichen Mr. Right zu finden, doch für sich selbst sieht Taylor keine rosige Zukunft.

Taylor Swift
Joe/WENN.com
Taylor Swift

Wie sie nun gegenüber dem Telegraph ausplauderte, hat sie keine große Hoffnung, ihren 30. Geburtstag mit einem Partner zu feiern: "Ich werde wahrscheinlich immer noch Single sein. Lasst uns doch mal ehrlich sein. Keiner will sich auf darauf einlassen: 'Hi, schön dich kennenzulernen. Wollen wir ausgehen? Liebst du Kamerablitze? Hoffentlich!'" Aber wenn ihr zukünftiges Ich keinen Freund finden wird, ist Taylor sicher, dass sie trotzdem nicht einsam sein muss: "Die Taylor in fünf Jahren wird wahrscheinlich so viel Angst vor allem haben, dass sie nicht mehr das Haus verlassen will. Sie wird einfach komplett von Katzen umgeben sein. Und sie wird rumlaufen und die Couch entfusseln, auf der sowieso niemand sitzen wird, weil sie Angst hat, Leute einzuladen."

Taylor Swift und Behati Prinsloo
Instagram/behatiprinsloo
Taylor Swift und Behati Prinsloo

Autsch, das klingt aber nicht nach einer aussichtsreichen Prognose! Doch in fünf Jahren kann noch viel passieren - seien es zahllose Katzen oder die Liebe ihres Lebens.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Ihr seid große Fans von Taylor? Dann könnt ihr jetzt noch unser Quiz lösen!