Spätestens seit Seth Rogen (32) den Popsänger Justin Bieber (21) relativ unverhohlen als einen Haufen Exkremente beschimpft hat, dürfte wohl klar sein: Ein Fan wird der Schabernack-Schauspieler ganz bestimmt nicht mehr! Weil das so ist - Justin aber Seth offenbar noch immer bewundert -, wollte der Kanadier beim anstehenden "Bieber Roast" auf Comedy Central nur von einem durch den Kakao gezogen werden: Seth! Nur dass dieser sich nicht dazu entschließen konnte, den geradezu unterwürfigen Bitten des 21-Jährigen nachzukommen...

Seth Rogen
Getty Images
Seth Rogen

"Ich bin noch immer dein allergrößter Fan! Sogar noch nach diesem einen Interview. Das ist Hingabe. Veräppel' mich! In Liebe, dein 'Stück Scheiße', Justin", so Biebs via Twitter. Doch bei dieser Botschaft blieb es nicht. So legte Justin noch eins oben drauf, indem er an den Hollywood-Star gerichtet schrieb: "Jetzt komm schon, Mann! Ich habe es wie ein Mann genommen, als du mich - einen nervösen kleinen Fan von dir - so niedergemacht hast. Jetzt bin ich wirklich ein Mann! Also mach' deine Witze über mich!"

Justin Bieber
Instagram / Justin Bieber
Justin Bieber

Mittlerweile steht allerdings bereits fest, dass Seth sich in dieser Hinsicht kein Herz mehr fassen konnte: Wie Just Jared berichtet, wird der Darsteller nicht bei dem Comedy-Hit am 30. März zu sehen sein. Schade drum...

Justin Bieber
Instagram/justinbieber
Justin Bieber