Ariana Grande (21) ist gerade nicht nur überglücklich verliebt, nein, die hübsche Sängerin ist aktuell auch auf Tour. Doch beim Stopp ihrer "Honeymoon Tour" in Toronto schien die Entertainerin mit den Gedanken woanders gewesen zu sein - vielleicht sogar bei ihrem Liebsten, Big Sean (26) -, denn während der Performance ihres Hits "Bang Bang" ist Ariana mitten auf der Bühne gestürzt.

Ariana Grande
S Fernandez / Splash News
Ariana Grande

Doch von einem solchen Zwischenfall lässt sich die 21-Jährige natürlich nicht beirren. Schnell wieder aufgerafft, zurück auf die Mega-Heels und weiter geht die Show. Zwar kann auch einem echten Bühnenprofi mal das eine oder andere Desaster unterkommen, doch ganz nach der Devise "Einfach nichts anmerken lassen" wird die perfekte Performance einfach zu Ende gebracht. Im Fall von Ariana durften sich die Fans sogar über zahlreiche weitere Outfit-Wechsel und natürlich grandiose Tanzeinlagen freuen.

Ariana Grande
Getty Images
Ariana Grande

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr euch noch einmal selbst davon überzeugen, wie gelassen Ariana die kleine Misere hinnimmt:

Ariana Grande
Rocky/WENN.com
Ariana Grande