Dass es hier und da ein kleines bisschen zwickt und kneift in der Ehe von Kult-Österreicher Richard Lugner (82) und seiner Ehefrau Cathy Schmitz, ist eigentlich kein großes Geheimnis mehr. Aber was soll's, welche Beziehung ist schon zu einhundert Prozent perfekt und glatt geschliffen wie ein Diamant? Dennoch, die letzte Äußerung von Cathy - Pardon, Spatzi - sorgte dann doch für ein kleines bisschen Rätselraten um das tatsächliche Ausmaß der Krise...

Richard Lugner
Franco Gulotta/WENN.com
Richard Lugner

So gab nämlich die Zeitung Österreich ein Statement der 25-Jährigen wieder, das nicht nur nach kleinen Streitigkeiten ab und an klang, sondern nach waschechter Frustration. Sie soll gemeint haben: "Ich will nicht im goldenen Käfig verdorren!" Oh je, glücklich mutete das nun wirklich ganz und gar nicht an! Müssen die Fans der Blondine nun etwa mit einer Trennung rechnen? Eindeutige Antwort: Nein! "Wir suchen gerade gemeinsam nach einer neuen Küche", so Spatzi gegenüber Bild. Hoffentlich ist diese aber nicht der einzige Grund, den Lebensweg weiterhin gemeinsam zu beschreiten...

Cathy Schmitz und Richard Lugner
Franco Gulotta/WENN.com
Cathy Schmitz und Richard Lugner
Cathy Schmitz
Franco Gulotta/WENN
Cathy Schmitz