Dank diverser Operationen steht fest, dass Bruce Jenner (65) definitiv zur Frau werden wird. Bei aller Toleranz und allem Verständnis ist diese Tatsache sicher dennoch keine leichte Sache für seine Töchter. Die müssen sich nun daran gewöhnen, dass ihr Papa bald nicht mehr männlich, sondern weiblich sein wird. Kendall Jenner (19) brach nun diesbezüglich ihr Schweigen und verriet, wie sie zum Geschlechtswandel ihres Vaters steht.

Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner
Instagram/kyliejenner
Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner

"Ich liebe meinen Vater", erklärte das erfolgreiche Model laut Us Weekly, "er war immer für mich und meine Schwestern da. Er ist ein wundervoller Mann. Und nur weil er sich jetzt verändert, macht ihn das nicht weniger wundervoll. Ich werde meinen Vater immer lieben, egal, ob er ein Mann oder eine Frau ist." Damit bezieht Kendall eindeutig Stellung und macht klar, dass sie voll und ganz hinter Bruce Jenner steht. Wie übrigens alle Jenners und Kardashians. Ohne Ausnahme halten alle Kids zu dem 65-Jährigen und wünschen sich nichts anderes, als dass er mit seiner Lebensentscheidung glücklich wird.

Kendall Jenner und Bruce Jenner
Instagram / Kendall Jenner
Kendall Jenner und Bruce Jenner
Kylie Jenner, Kendall Jenner und Bruce Jenner
Nikki Nelson/WENN
Kylie Jenner, Kendall Jenner und Bruce Jenner