Wow, ist das wirklich Christina Aguilera (34)? Die Sängerin ist seit vielen Jahren neben ihrer Hammerstimme vor allem auch für ihre platinblonde Mähne berühmt. Mit genau dieser ist sie aktuell im amerikanischen TV in der voraufgezeichneten Battle-Runde von The Voice zu sehen, doch in Wirklichkeit hat sich Xtina von dem blond heimlich, still und leise verabschiedet. Jetzt ließ sie ihre Fans an dem Ergebnis des Umstylings teilhaben - und die auffällige Verwandlung sieht einfach umwerfend aus!

Christina Aguilera
All Access Photo / Splash News
Christina Aguilera

Auf Twitter veröffentlichte die 34-Jährige ein Foto, das sie wunderbar schlank in Leggings und einem Karohemd zeigt, wie sie konzentriert auf einen Zettel schaut. Dabei handelt es sich offenbar um den Text für ihren Gastauftritt in der Serie "Nashville". Entsprechend kommentierte die Musikerin ihr Bild mit den Worten "Jade ist schwer damit beschäftigt, ihre Zeilen zu lernen. Kann kaum noch auf #Nashville warten!" Doch all das tritt in den Hintergrund angesichts Christinas neuer Haarfarbe: Aus dem Barbie-Look ist eine wunderschöne Schwarzhaarige geworden. Eine Radikalveränderung, die Christina wohl für eben die zuvor erwähnte Gastrolle durchlief.

Christina Aguilera
Splash News
Christina Aguilera

Ob die Sängerin vielleicht dauerhaft gefallen an ihrer neuen Haarfarbe finden wird? Immerhin hatte sie mit Anfang 20 schon einmal eine Phase, in der sie mit dunklem Haarschopf die Gegend unsicher machte. Spätestens wenn die Liveshows von "The Voice" losgehen, wird klar sein, ob Christina Aguilera nun erst einmal schwarzhaarig bleibt oder bald wieder als Blondine zu sehen sein wird.

Christina Aguilera
Twitter / Christina Aguilera
Christina Aguilera