Noch immer wartet die Öffentlichkeit auf das erste Foto der kleinen Celeste, dem jüngsten Spross von Michelle Hunziker (38). Zwar zeigte sich die Moderatorin bereits mit ihrem Mann Tomaso Trussardi sowie ihren beiden ältesten Töchtern Aurora und Sole bei einem Familien-Ausflug - doch die erst wenige Tage alte Celeste blieb zu Hause. Nun ließ Michelle sogar gänzlich ihre Kinder daheim - und traf sich nur mit ihrem Ehemann auf ein Zweier-Date.

Michelle Hunziker
Splash News
Michelle Hunziker

Im familieneigenen Restaurant "Café Trussardi" trafen sich Michelle und Tomaso nun zu einer romantischen Stunde zu zweit. Gemütlich sitzen die beiden an der Bar, sie streicht sich gedankenverloren durchs Haar. Und auch einen Kuss gibt es für Tomaso, bei dem das Paar alles um sich herum zu vergessen scheint - auch die Paparazzi, die diesen trauten Moment festhalten. Doch so eine kleine Auszeit haben sich die frischgebackenen Eltern auch durchaus verdient - denn mit der Neugeborenen Celeste werden sie derzeit auch alle Hände voll zu tun haben.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi
Machete / Splash News
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Testet hier in diesem Quiz euer Wissen zu Michelle Hunziker:

Aurora Hunziker
Instagram/Aurora Ramazzotti
Aurora Hunziker