Sie liebten sich, dann trennten sie sich - diesen Ablauf wiederholten Chris Brown (25) und Karrueche Tran (26) im Laufe ihrer Beziehung immer wieder aufs Neue. Dass einige Menschen die Hintergründe dazu interessieren, ist daher nicht weiter verwunderlich. Um Klarheit zu schaffen, willigte sie jetzt einem Interview ein - dann schmiss sie aber das gesamte Fernsehteam aus ihrem Heim!

Chris Brown und Karrueche Tran
Getty Images
Chris Brown und Karrueche Tran

Die Frage-Antwort-Stunde mit Oprah Winfreys (61) Fernsehgesellschaft "OWN" hatte sich Karrueche scheinbar ganz anders vorgestellt. Wie TMZ berichtet ging das Model davon aus, dass nur seichte und "positive" Themen behandelt werden, doch Iyanla Vanzant wollte etwas tiefer bohren - etwas zu tief, wenn es nach Karrueche geht. Die fühlte sich von den Fragen der Journalistin verurteilt und in eine Ecke gedrängt. Besonders zu schaffen machten ihr die Fragen rund um Chris' angebliche Untreue ihr gegenüber und darüber warum sie so schnell mit ihm zusammengekommen ist, obwohl er kurz davor seine Ex-Freundin Rihanna (27) geschlagen hat.

Karrueche Tran
SPW / Splash News
Karrueche Tran

Irgendwann wurde der 26-Jährigen das Ganze zu viel, sodass sie gemeinsam mit ihrem Manager alle aufforderte, ihr Haus sofort zu verlassen. Nach nur wenigen Stunden schien ihre Wut aber wieder abgeklungen zu sein, denn dann wurde das TV-Team wieder hereingebeten und es ging weiter. Das Ergebnis soll noch diesen Monat ausgestrahlt werden.

Chris Brown
WENN
Chris Brown