Der Zuwachsstrom in der Telenovela Sturm der Liebe reißt nicht ab. Immer wieder stoßen neue spannende Figuren zu dem Cast hinzu. Zuletzt erweiterten die Schauspieler Pierre Kiwitt (38) und Sarah Thonig (23) die Besetzung der ARD-Serie. Doch damit ist es nicht getan, denn der Hauptcast wird wieder um einen weiteren Schauspieler erweitert: Yannik Meyer.

ARD/Ann Paur

Der süße Sunnyboy wird die Rolle des Norman Kowald spielen und ab der Folge 2215, genauer am 5. Mai, auf den heimischen Bildschirmen zu sehen sein, wie ARD jetzt mitteilte. Als selbstbewusster und charmanter junger Mann erobert er schnell die Herzen rund um das Fürstenhof-Team. So versteht sich der Kanalarbeiter super mit Tina (Christin Balogh), was natürlich zu Eifersüchteleien mit ihrem Freund Jonas (Sebastian Fritz) führt. Vor allem Nils (Florian Stadler, 41) ist über das plötzliche Auftauchen von Norman geschockt, denn er vermutet, dass Norman sein Sohn ist!

Nadine Warmuth und Christin Balogh
ARD
Nadine Warmuth und Christin Balogh

"Norman ist ein weltoffener, toleranter junger Mann mit großen Zielen - aber es mangelt ihm bisweilen an der Disziplin, diese umzusetzen", erklärt Yannik seine Rolle. Bis zu seinem ersten Auftritt im Fürstenhof könnt ihr euch die Zeit mit diesem Quiz vertreiben:

ARD/Ann Paur