Jetzt endlich spricht Der Bachelor selbst! In den letzten Tagen häuften sich die Vorwürfe von seiner angeblichen Ex-Freundin Melissa Weichert an, doch Oliver Sanne (28) reagierte vorerst nicht. Stattdessen sprach seine beste Freundin Jessica im Interview mit Promiflash und ergriff Partei für den Düsseldorfer. Offensichtlich reicht Oli das nicht. Jetzt schlägt er öffentlich gegen Melissa zurück!

Promiflash

"Ich will mich nicht äußern? Zu solchen lachhaften Mädchen kann man einfach nix sagen", schreibt der 28-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Doch damit nicht genug. Der Junggeselle scheint tatsächlich ein wenig wütend zu sein, denn die folgenden Worte sind mehr als deutlich:"Danke Jessy für deine Zeit, wäre nicht nötig gewesen 'zurück zu schießen' gegen unwichtige Selbstdarstellerinnen aka 'Ex-Freundin'?!? Wtf? Da habe ich mit der Kassiererin aus dem Supermarkt intimere und heißere Erlebnisse gehabt, als ich ihr die Payback-Karte überreicht habe." Damit macht Oli eine klare Ansage. Ob sich Melissa nun selbst noch einmal dazu äußern wird? Sieht ganz so aus, als könnte sich hier für den Bachelor ein kleiner Rosenkrieg anbahnen.

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne
Oliver Sanne
Facebook/Oliver-Sanne / Promiflash exklusiv
Oliver Sanne