Der Flughafen in Los Angeles ist quasi ein Hotspot für Promi-Jäger. Nahezu stündlich treffen neue Stars ein, um von In-Location A zu In-Location B zu gelangen. Doch dieses stylische Duo, das am vergangenen Donnerstag durch die Hallen eilte, war besonders flott unterwegs: Matteo und Valentino Morales, ihres Zeichens zuckersüße Zwillinge von Sänger Ricky Martin (43). Die beiden waren nicht nur äußerst fesch gekleidet, sondern auch ziemlich flink auf den Beinen. Kein Wunder - ihr Papa wartete ja auch auf sie.

Ricky Martin
Photopress PR / Splash News
Ricky Martin

Nachdem die liebe Oma, Ricky Martins Mutter Nereida Morales, sie am International Airport in San Juan, Puerto Rico, abgesetzt hatte, schnappten sich Matteo und Valentino schnell ihre Jetset-Köfferchen und eilten zum Flieger, um nach Los Angeles zu düsen, wo sie ihren Vater in die Arme schließen wollten. Und auch wenn die beiden schon wie die sprichwörtlichen alte Hasen durch die Weltgeschichte reisen - so ganz allein waren die zwei Jungs dann doch nicht. Opa Enrique Martin begleitete die Zwillinge, bis schließlich Papa Ricky sie wieder in seine Obhut nehmen konnte.

Splash News

Wie gut kennt ihr eigentlich Ricky Martin? Hier könnt ihr es herausfinden:

Ricky Martin
Judy Eddy/WENN.com
Ricky Martin