Zugegeben: Sam Smith (22) brachte in den letzten Monaten vielleicht das eine oder andere Pfündchen zu viel auf die Waage, doch dass der Sänger zu dick ist, hätte wohl trotzdem niemand behauptet. Doch er selbst war mit seinem Äußeren so gar nicht mehr zufrieden, schließlich steuerte er langsam aber sicher auf den Pummelchen-Look hin. Doch diesbezüglich muss sich Sam nun keine Sorgen mehr machen, denn er hat ordentlich abgespeckt.

Sam Smith
WENN.com
Sam Smith

Das Ergebnis des Power-Programms hat er nun mit seinen Fans bei Instagram geteilt - und das kann sich definitiv sehen lassen! Ganze 14 Pfund hat Sam in nur 14 Tagen verloren und das schlägt sich natürlich nicht nur auf der Waage, sondern auch an seinem Body nieder. Der Musiker wirkt im Gesicht deutlich schmaler, von Pausbäckchen und Doppelkinn fehlt jede Spur. Geschafft hat er diesen tollen Erfolg mit dem Buch "Eat. Nourish. Glow", das eine gluten-, milch- und zuckerfreie Ernährung predigt. Wie seine aktuellen Fotos beweisen, gehört aber auch eine gehörige Portion Sport zum Lebenswandel dazu. Vielleicht klappt es ja jetzt auch endlich mit der Liebe, schließlich ist Sam nun mit sich im Reinen und kann sich nach den Beziehungsflops der Vergangenheit wieder auf Partnersuche begeben.

Sam Smith
Instagram / Sam Smith
Sam Smith
Sam Smith
FayesVision/WENN
Sam Smith