Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass René Angélil (73) eine schreckliche Diagnose bekommen hat. Der Ehemann von Celine Dion (46) musste sich wegen Speiseröhren-Krebs einer Operation unterziehen. Doch die Sängerin kümmert sich wirklich rührend um ihren kranken Mann.

Um für ihn da zu sein, hat die 46-Jährige sogar extra ihre Las Vegas-Show gecancelt. Seit dem Jahr 1994 sind die beiden verheiratet und stehen zueinander in guten, wie eben auch in schlechten Zeiten. In einem emotionalen Interview mit ABC News verriet sie nun, dass sie sich sehr um ihn kümmert: "Er kann seinen Mund nicht benutzen. Er kann nicht essen, deswegen füttere ich ihn. Er hat einen Schlauch. Ich muss ihn drei Mal am Tag füttern. Ich mache das selbst, ich füttere meine Kinder und meinen Ehemann!"

Wenn es dem Partner schlecht geht, muss man für ihn da sein. Genau das hat Celine Dion offenbar verinnerlicht. Da braucht man sich nicht zu wundern, warum die beiden seit mehr als 20 Jahren glücklich verheiratet sind.

Céline Dion bei der "Beauty and the Beast"-Premiere in Los AngelesValerie Macon / Staff / Getty Images
Céline Dion bei der "Beauty and the Beast"-Premiere in Los Angeles
René Angélil und Céline DionEthan Miller / Staff / Getty Images
René Angélil und Céline Dion
Celine DionWENN
Celine Dion


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de