Was sich in den vergangenen Tagen bereits angekündigt hatte, ist für die Fans nun traurige Gewissheit: Zayn Malik (22) hat One Direction offiziell verlassen! Dies bestätigte die Band nun auf ihrer Facebook-Seite.

Getty Images

"Mein Leben mit One Direction hat mir mehr gegeben, als ich es mir je erträumt habe. Doch nach fünf Jahren ist für mich nun der richtige Zeitpunkt gekommen, die Band zu verlassen", erklärt Zayn seinen Ausstieg. Zuvor gab es bereits Gerüchte, dass er mit dem Stress und dem Tourleben nicht zurechtkommen solle. Auch hierzu bezog der Teenie-Star im Statement Stellung: "Ich steige aus, da ich wie ein normaler 22-jähriger leben will, der auch einmal entspannen darf und ein Privatleben neben dem Rampenlicht hat." Seine Bandkollegen, die Zayn für seine Zeit bei 1D von Herzen dankten, werden nun als Quartett ihre Tour fortsetzen. Auch ein neues Album sei bereits in Planung.

Zayn Malik
Getty Images
Zayn Malik

Zayn nahm sich in der vergangenen Woche während der laufenden Asien-Tour von One Direction zunächst eine Auszeit, um sich vom Stress zu erholen. Nun steht also fest: Er wird nicht wieder zurückkehren.

Adriana M. Barraza/WENN.com