Entweder Miley Cyrus (22) stand noch unter starken Schmerzmitteln und sie hat tatsächlich die Grenze der Geschmackslosigkeit erreicht. Mitte der Woche ließ sie sich ihre Weisheitszähne entfernen, postete einen Schnappschüsse ihrer Andenken auf Instagram und präsentierte dort nur wenig später ein neues Bild, das für Furore sorgte.

Instagram/ Miley Cyrus

Zu sehen auf dem Bild: Mileys nackte Brüste und zwischen ihnen eine bunte Kette, in deren Mitte ihr sauber gemachter Zahn baumelt. Ein ziemlich gewöhnungsbedürftiger Anblick, der Miley aber in keinster Weise zu irritieren scheint. Ihr gefällt das selbst gestaltete Schmuckstück wirklich so sehr, dass sie dieses direkt ihren Fans präsentieren wollte. Die jedoch sind alles andere als begeistert von Mileys Recycling-Idee. Von Kommentaren wie: "Warum musst du immer alles Private posten?" über "Du schämst dich wohl für gar nichts!" bis hin zu "Warum bist du bloß zu seiner Schla**e geworden?" sind fast alle Beleidigungen dabei.

Miley Cyrus
Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus

Aber Miley wäre eben nicht Miley, wenn sie auf derartige Kommentare reagieren würde. Sie macht einfach munter genauso weiter und schert sich überhaupt nicht um die etlichen kritischen Stimmen ihrer Follower.

Miley Cyrus
AKM-GSI / Splash News
Miley Cyrus