Mit diesem "Ich liebe ihn" hatten die wenigsten Zuschauer gerechnet: Deutschlands Superstar Helene Fischer (30) war gestern Abend beim Echo 2015 mit vier Trophäen die Abräumerin des Tages. Bei einer ihrer Dankesreden überraschte die Sängerin dann mit einem Liebesbekenntnis - denn das ging nicht an ihren Freund Florian Silbereisen (33)!

In ihrer Ansprache an ein Millionenpublikum in der ARD dankte Helene Fischer einem Mann, "den ich an meiner Seite nicht mehr missen möchte. Und auch ich liebe ihn - vielen Dank, Uwe Kanthak!" Uwe Kanthak arbeitet seit vielen, vielen Jahren als Manager für die Sängerin und kam schon im Vorjahr in den Genuss einer Echo-Widmung.

Auf eine besondere Erwähnung von Helene Fischers Freund Florian Silbereisen warteten die Zuschauer vergebens und das nicht zum ersten Mal. Das Paar, das seit über sieben Jahren zusammen ist, verzichtet traditionell fast gänzlich auf öffentliche Liebesbekundungen. Daran änderten auch gleich vier Möglichkeiten, es dieses Mal anders zu machen, nichts.

Florian David Fitz und Helene FischerGetty Images
Florian David Fitz und Helene Fischer
Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Bambi 2016Alexander Koerner/Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Bambi 2016
Helene Fischer und Til Schweiger bei der Premiere von "Tatort - Der große Schmerz" in BerlinClemens Bilan/Getty Images
Helene Fischer und Til Schweiger bei der Premiere von "Tatort - Der große Schmerz" in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de