Muss Cathy Fischer (27) etwa bald eine Fernbeziehung führen? Eigentlich ist Mats Hummels (26) ja eine feste Instanz bei Borussia Dortmund. Doch dass der Star-Kicker sich ernste Gedanken über seine Zukunft macht und sich auch einen Wechsel zu einem internationalen Verein vorstellen kann, daraus hat er in der jüngsten Vergangenheit keinen Hehl gemacht. Aber was wird dann aus seiner Liebsten? Muss sie sich etwa Sorgen machen, dass ihr persönlicher Lieblingskicker und mutmaßlicher Verlobter bald ins Ausland zieht - genauer gesagt nach England?

Mats Hummels
ActionPress
Mats Hummels

Bereits vor knapp drei Jahren hat er angekündigt: "Wenn ich irgendwann mal ins Ausland wechsele, dann nur zu Manchester United." Jetzt scheint also eigentlich genau der richtige Zeitpunkt. Sein Vater Hermann Hummels und ManU-Trainer Louis van Gaal (63) stehen zudem in gutem Kontakt. Wie gut sind also die Chancen für einen Wechsel? "Er hat bis 2017 einen Vertrag und wir haben kein Angebot vorliegen. Deshalb sind wir da auch völlig entspannt", so BVB-Boss Hans-Joachim Watzke gegenüber der Bild-Zeitung.

Mats Hummels bei der WM 2014
ATP/WENN.com
Mats Hummels bei der WM 2014

Doch ein bestehender Vertrag ist bekanntlich im Fußball nicht immer eine hundertprozentige Garantie. Wenn Hummels geht, bringt er der Borussia rund 45 Millionen Euro Ablöse. Ein stolzes Sümmchen! Das wäre sicherlich ein Trost für den Verlust. Zur Not könnte Cathy ja auch mit umziehen.

Lia Toby/WENN.com