Vor langer Zeit regierten Tokio Hotel nach Belieben die Charts - mittlerweile sorgen sie nur noch außerhalb der Hitlisten für Schlagzeilen: Pöbel-Attacken gegen Berliner Clubs, saftige Preise für Fan-Treffen oder das berüchtigte "Vagina-Cover". Nun schockt die Band mit einem Skandal-Video, in dem sich Bill Kaulitz (25) Heroin spritzt!

Im Musik-Clip zu "Feel It All" sieht man den ehemaligen Teenie-Star, wie er sich in einer heruntergekommenen Wohnung einen Schuss setzen will: Der Gürtel ist bereits an den linken Oberarm geschnallt, die Spritze wird vorbereitet. In einer anderen Szene hat Bill auf einer Herrentoilette für Geld Sex mit einem anderen Mann. Es sind Bilder, die verstören - auch wenn sie selbstverständlich nur für das Musikvideo gestellt wurden. Doch es wird immer deutlicher, dass Tokio Hotel zu immer drastischeren Mitteln greifen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Wenigstens dies ist ihnen mit dem neuen Clip ohne Frage gelungen.

Hier könnt ihr euch das (zensierte) Video in voller Länge anschauen:

Tokio Hotel im Oktober 2014Getty Images
Tokio Hotel im Oktober 2014
Tokio Hotel bei den MTV Europe Music Awards 2007Getty Images
Tokio Hotel bei den MTV Europe Music Awards 2007
Tokio Hotel, 2010Getty Images
Tokio Hotel, 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de