Bei den iHeart-Radio Music Awards zeigte sich Taylor Swift (25) an der Seite von Madonna (56) auf der Bühne noch sexy in Strapse. Dass der Sängerin jedoch nicht nur der Verrucht-Look bestens steht, zeigen neue Fotos, auf denen die "Shake It Off"-Interpretin bei einem Spaziergang in der Natur zu sehen ist.

Taylor Swift
Lek/INFphoto.com
Taylor Swift

Ganz alleine und für sich selbst ging Taylor im Umland von Los Angeles auf die Wanderung. Dabei trug sie nur ein schwarzes Tank Top sowie ultra-knappe grüne Shorts, die einen Ausblick auf ihren Popo ermöglichen. Und dieser Anblick hat es durchaus in sich: Die Sängerin ist sichtlich durchtrainiert. Kein Wunder, immerhin beginnt in wenigen Wochen ihre ausgedehnte und anstrengende Welt-Tournee. Dass Taylor die Blicke der Paparazzi auf sich zog, schien sie nicht weiter zu stören: Ganz unbeeindruckt und mit Musik auf den Ohren erkundete sie die Gegend und verließ dabei sogar die befestigten Wege. Doch nach dem Stress der vergangenen Wochen hat Taylor diese Auszeit auch einmal verdient.

Taylor Swift
Lek/INFphoto.com
Taylor Swift

Testet euer Wissen zu Taylor Swift in unserem Quiz:

Taylor Swift und Madonna
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift und Madonna