Beim Anblick von Sylvie Meis (36) kann frau schon mal neidisch werden, schließlich macht die Mutter eines Sohnes nun wirklich immer eine gute Figur - und das besonders im Bikini. Was sie selbst dafür tut, hat sie zur Freude ihrer Fans nun auch verraten.

Sylvie van der Vaart
Instagram/ Sylvie Meis
Sylvie van der Vaart

"Ich mache gerne, naja gerne... Ich mache Intervall-Training. Ich habe das ein bisschen umgeändert. Ich war eigentlich immer auf dem Laufband, immer so 20-30 Minuten joggen, schön mit Musik. Das war meine Komfort-Zone, da fühlt man sich gut, das ist man gewohnt, aber das bringt dann nach einer ganzen Zeit nichts mehr", erklärt Sylvie im Interview mit Bunte. Deswegen hat sie ihr Training auf dem Laufband jetzt auch etwas umgestellt.

Sylvie van der Vaart
Apega/WENN.com
Sylvie van der Vaart

"Kurzer Sprint, dann die Steigung erhöhen und dabei rennen, dann zurück zum Walken, joggen und dann wieder Sprint und das abwechselnd. Ich glaube, das ist das Erfolgsgeheimnis", berichtet sie. Na, das bedeutet wohl: Ohne Fleiß kein Preis!

Sylvie van der Vaart
WENN
Sylvie van der Vaart