Als Bruce Jenner (65) noch aktiver Profi-Sportler und Olympia-Star war, hat sich wohl niemand träumen lassen, dass er einmal eine solche Transformation durchmachen würde. Doch mittlerweile hat der Ex-Mann von Kris Jenner (59) das wahr gemacht, was so lange nur ein Gerücht war. Er wird tatsächlich zur Frau!

Splash News

Es wurde bereits darüber spekuliert, dass Bruce ein offizielles Coming-out im TV feiern will, doch nach seinem tragischen Autounfall, bei dem eine Frau ums Leben kam, und Ärger mit seiner Familie, lag das Vorhaben kurzzeitig auf Eis. Jetzt steht aber endgültig fest, dass er es wirklich wagen wird: Am 24. April tritt Bruce Jenner vor die Fernsehkameras und bricht sein langes Schweigen. In einer offiziellen Pressemitteilung wurde nun bestätigt, dass er Journalisten-Ikone Diane Sawyer (69) erstmals Rede und Antwort steht. Am 24. April wird die zweistündige Sondersendung mit dem Titel "Bruce Jenner - The Interview" ausgestrahlt. Die Sendung ist allerdings nicht live, sondern wurde bereits Ende Februar aufgenommen.

Bruce Jenner
Getty Images / Janette Pellegrini
Bruce Jenner

Die Ausstrahlung des Interviews ist allerdings noch nicht alles. Sein Weg zur Frau wird zudem in einer Serie dokumentiert, deren Titel noch unbekannt ist. In der Serie des Senders E!, der auch Keeping up with the Kardashians produziert, sollen auch seine berühmten Familienmitglieder zu Wort kommen.

Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner
Instagram/kyliejenner
Khloe Kardashian, Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Bruce Jenner