Dass Noah Cyrus (15) ihrer großen Schwester Miley (22) in Sachen Selbstverwirklichung in nichts nachstehen möchte, zeichnet sich schon seit einer ganzen Weile ab. Die süße Klein-Mädchen-Optik hielt bei dem Teenager nicht lange an, ob radikale Frisurveränderungen oder ein erwachsener Lässig-Style, Noah versuchte sich schon früh an ausgefallenen Looks.

Noah Cyrus
SIPA/WENN
Noah Cyrus

Nach einer Blondierung ihrer Haare folgte zuletzt sogar ein Umstieg auf ein strahlendes Lila. Zugegeben: Auf tiefengebräunter Haut machte diese Verwandlung zuallererst einen etwas seltsamen Eindruck, und die Fans kamen nicht umhin, dies unter Noahs Instagram-Post auch anzumerken. Für die 15-Jährige sollte das aber kein Grund zur Ärgernis sein, sie experimentiert fröhlich weiter und präsentierte ihr prominentes Haupthaar jüngst in einem Pastellton, nämlich fliederfarben, außerdem mit violetten Strähnen und wieder deutlich länger. Ihren Anhängern gefällt der neue "Feen"-Look offenbar besser, denn so kommentieren sie mit den Worten "Ich liebe es!" oder "Deine Haare sind wunderschön!".

Instagram/noahcyrus

Euch ist die flippige Noah ein Begriff, weil ihr absolute Fans ihrer großen Schwester Miley seid? Dann nehmt euch doch kurz Zeit für dieses spannende Quiz über die Starsängerin.

Noah Cyrus
Getty Images
Noah Cyrus