Kim Kardashian (34) ist ein wahrhaftes Style-Chamäleon. Sie liebt es, ihren Look zu ändern und überrascht immer wieder mit total verändertem Aussehen. Zuletzt sorgte sie mit ihrem platinblonden Longbob für eine echte Haarsensation. Bei der Paris Fashion Week entschied sie sich für diese völlig neue Farbe und überraschte damit sogar eingefleischte Fans. Von den hellen Haaren nahm sie bald Abschied und auch von der gekürzten Frisur trennte sie sich jetzt wieder. Bye Bye Longbob!

Kim Kardashian
WENN
Kim Kardashian

Am Flughafen in Los Angeles zeigte sie sich jetzt wieder mit ihren gewohnt langen, dunklen Haaren. Und auch bereits an Ostern war von dem Kurzhaarschnitt nichts mehr zu sehen. Zurück zu den Extensions, hieß es demnach beim letzten Friseur-Besuch. Kim scheint sich mit den wie durch Zauberhand gewachsenen Längen auch sichtlich wohlzufühlen.

Kim Kardashian, Kanye West und North West
INFphoto.com
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Doch welcher Look steht ihr eigentlich mehr? Die klassischen langen Haare oder war die kürzere Frisur doch irgendwie besser? Stimmt jetzt ab!

Kim Kardashian und North West
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian und North West