Die diesjährige Staffel von Germany's next Topmodel scheint härter zu sein als jede zuvor. Zwei Mädels sind deswegen sogar schon freiwillig gegangen. Jetzt beschuldigen sich die angehenden Models auch mal wieder gegenseitig und es scheinen in der Villa ordentlich die Fetzen zu fliegen.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop
Alexander Koerner/Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop

Mit Erica flog erst vor Kurzem einer der Stinkstiefel der laufenden Ausgabe der Castingshow aus der Sendung. Doch auch die anderen können ihre Krallen ausfahren. Aktuell stehen die 17-jährige Laura und die 16-jährige Varisa im Clinch. Erstere behauptet in der Sendung: "Varisa hat angekündigt, mich fertig zu machen! Ich lasse mir das nicht gefallen! Ich habe keine Lust mehr auf deine Schreierei, deine Beleidigungen, deine Mobbing-Attacken, deine aggressiven Anfälle!" Sogar geschlagen haben soll sie sie. Aber Varisa verteidigt sich im Gespräch mit Model-Mama Heidi Klum (41), das die Fronten eigentlich klären sollte: "Aber Laura – wann war ich denn aggressiv? Ich würde nie im Leben jemand schlagen."

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop
Heidi Klum/Facebook
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop

Wer nun hier die Wahrheit sagt ist nicht klar. Da Varisa in der letzten Woche zu den besten gehörte, könnte hier auch Eifersucht eine Rolle spielen. Auch Jury-Mitglied Wolfgang Joop (70) ist über die Vorwürfe erschüttert: "Die ist doch erst 16 – ich kann mir das nicht vorstellen." Eine Klärung der Angelegenheit scheint nicht in Sicht.

Heidi Klum
Getty Images
Heidi Klum