Anstatt zu einer großen TV-Sensation zu avancieren, floppt Newtopia vielmehr bei den Zuschauern. Mit einem Kurzbesuch von Skandal-Rapperin Lady Bitch Ray sollte die Sendung mehr Pfeffer bekommen - doch können wenige Stunden viel bewirken?

SAT.1

In der kurzen Zeit, die die promovierte Sprachwissenschaftlerin in dem Lager war, sorgte sie definitiv für Unterhaltung. So ließ sie ihr zügelloses Mundwerk walten und versuchte auch Candy Manieren beizubringen. Richtig klappen wollte es dann aber offenbar nicht - Candy wendete sich einfach von dem Besuch ab, gab eher kurze Antworten und schien der Abreise der Lady entgegen zu fiebern.

SAT.1

Kein Wunder, dass Candy und die Rapperin aneinandergeraten sind - schließlich stehen sie für unterschiedliche Dinge: Während sich der autonome "Newtopia"-Kandidat nur mit Akademikern umgeben will, wettert die Musikerin und Wissenschaftlerin liebend gern gegen diesen Typ Mensch. Kann aber solch ein Streit die Zuschauer überzeugen und das Format retten? Sollten abwechselnde Gäste der Sendung mehr Schwung verleihen? Stimmt doch mal ab!

SAT.1/Stephan Pick