Er wird zum Joker: Jared Leto (43) spielt in der Comicverfilmung "Suicide Squad" den immer grinsenden Bösewicht und trennte sich für diese Rolle sogar von seiner langen Haarpracht sowie von seinem - besonders bei den weiblichen Fans sehr beliebten - Bart.

Jared Leto
Twitter / David Ayer
Jared Leto

Um sein neues Aussehen wurde lange ein Geheimnis gemacht, doch jetzt hat Jared selbst für kurze Zeit einen Schnappschuss als Joker auf Snpachat gepostet. Weil dieser aber nach wenigen Minuten wieder verschwindet, war ein Jared-Fan so schlau und machte einen Screenshot vom Bösewicht-Look. Auf dem Selfie ist der schöne Schauspieler beinahe nicht wiederzuerkennen. Die Augenbrauen sind überschminkt, die grün gefärbten Haare nach hinten gelegt und der Mund verschmiert mit rotem Lippenstift: Genauso wie man den durchgeknallten Batman-Widersacher eben kennt.

Instagram/ Jared Leto

Ein wenig erschreckend mutet dieses Foto dann doch an, aber das liegt vielleicht auch nur an Jareds Blick, der sich dem des irren Jokers schon bestens angepasst hat. Seiner Rolle als legendärer Schurke wird Jared also allem Anschein nach absolut gerecht werden.

Splash News