Was für eine Nachricht. Ed Sheeran (24), der ja für seine gefühlvollen Songs bekannt ist, soll angeblich schon lange in Gesprächen als möglicher Star in Game of Thrones gehandelt werden. Obwohl der Musiker ja eigentlich gar kein Schauspieler ist, kann man sich ihn komischerweise sofort gut vorstellen zwischen Westeros und Essos.

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran

Vielleicht liegt es an seinem bärtigen Äußeren, vielleicht aber auch an der Verbindung zum Film "Der Hobbit" durch seinen Song "I see fire", aber irgendwie passt Ed Sheeran in die Welt der Drachen, mystischer Vorfälle und Kriege. Dass die Macher von "Game of Thrones" das offenbar ganz genau so sehen, bestätigte Ed jetzt selbst im Interview mit The Sun: "Es gab vor Ewigkeiten Gespräche, dass ich als Gast in der Serie mitmache, was echt cool wäre. Aber jedes Mal, wenn sie gedreht haben, war ich auf UK-Tour." Zu einer Einigung ist es also aus logistischen Gründen nie gekommen. Doch Ed gibt Grund zur Hoffnung und erklärt, dass er in diesem Jahr Zeit hätte.

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran

Vielleicht kommt es ja wirklich zur Zusammenarbeit, so eine Rolle bei "Game of Thrones" würde dem Rotschopf bestimmt gut stehen.

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran