Leider ist die Wartezeit bis zum neuen X-Men-Film noch ganz schön lang. Denn der Kinostart ist erst für Mai 2016 geplant. Aber immerhin: Die Produktion hat bereits begonnen, nach und nach werden dem schon bestehenden Cast rund um James McAvoy (35), Michael Fassbender (38) und Jennifer Lawrence (24) noch neue, coole Leute hinzugefügt. So wurde im Januar bekannt gegeben, dass Game of Thrones-Star Sophie Turner (19) in "X-Men: Apocalypse" mit von der Partie sein wird. Und jetzt wurde eine weitere Beauty gecastet - Olivia Munn (34).

20th Century Fox

Die Schauspielerin hat mit namhaften Hollywood-Projekten schon einige Erfahrung. So war Olivia bereits neben Channing Tatum (34) in "Magic Mike" zu sehen, spielte neben Robert Downey Junior (50) in Iron Man 2 und erlebte mit Johnny Depp (51) so manches Filmabenteuer in "Mortdecai". Jetzt wird sie also zur Mutantin, wie "X-Men"-Regisseur Bryan Singer (49) höchstpersönlich via Instagram ankündigte. "Entzückt, Olivia Munn als Betsy Braddock #Psylocke bei XmenApocalypse #XMEN begrüßen zu können", postete der Filmemacher stolz die neueste Casting-Entscheidung. Als Psylocke bieten sich Olivia Munn viele Möglichkeiten, denn die Superheldin war nicht von Anfang an eine Mutantin, sondern wurde erst im Laufe der Zeit eine Frau mit speziellen Fähigkeiten - darunter zum Beispiel auch die der Telepathie. Welche Psylocke-Story genau im neuen "X-Men"-Teil behandelt werden wird, wurde nicht verraten.

Olivia Munn
HM / Splash News
Olivia Munn
Bryan Singer
Getty Images
Bryan Singer