Gerade erst wurden Justin Timberlake (34) und Jessica Biel (33) zum ersten Mal Eltern. Der kleine Silas Randall erblickte vor Kurzem das Licht der Welt. Nun wartet natürlich jedermann auf ein erstes Foto des kleinen Sprösslings. Doch vermutlich wird man darauf lange warten, denn für die Neu-Eltern steht eines fest: Ihr Kind soll im Privaten aufwachsen.

Justin Timberlake und Jessica Biel
Andres Otero/WENN
Justin Timberlake und Jessica Biel

"Im Haus ist schon längst alles für das Baby zurechtgemacht. Sie wollen ihn fernab des Scheinwerferlichts aufziehen", beteuert nämlich gerade eine Quelle gegenüber Us Weekly. Doch das Haus, in dem der Kleine groß werden soll, befindet sich nicht etwa im sonnigen Kalifornien. Für die drei geht es nämlich nach Big Sky im US-Bundesstaat Montana. Denn wie ein zweiter Insider weiß: "Jessica ist am allerglücklichsten, wenn sie in den Bergen ist."

Justin Timberlake und Jessica Biel
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel

Ja, die Schauspielerin und der ehemalige 'N Sync-Sänger sind sowieso überglücklich. "Justin ist so aufgeregt, er weiß gar nicht, was er mit sich anfangen soll" und "Jessica sieht sich selbst als eine Mama von Jungs, also ist alles perfekt", erläutert die Quelle außerdem. Auch Justins Mum Lynn Harless ist gänzlich angetan von ihrem Enkelsöhnchen: "Lynn scherzt herum, dass sie Silas ganz für sich alleine haben will."

Justin Timberlake
WENN
Justin Timberlake

Findet doch in diesem Quiz noch heraus, wie gut ihr den frischgebackenen Papi kennt: