Vor vier Monaten kam die kleine Kaya zur Welt und machte das Leben ihrer Eltern Hayden Panettiere (25) und Wladimir Klitschko (39) einfach rundum perfekt. Die können sich ein Leben ohne ihre niedliche Tochter natürlich nicht mehr vorstellen und besonders Kayas Mama nahm sich zunächst einmal ganz viel Zeit für ihren Nachwuchs. Doch nun war es wieder an der Zeit, in die Öffentlichkeit zu treten und so gab Hayden jetzt auch ihr erstes Baby-Interview vor laufender Kamera.

Hayden Panettiere
Ace Pictures / Zuma Press / ActionPress
Hayden Panettiere

Im Interview mit ABC machte die Schauspielerin zum einen Werbung für ihre Serie "Nashville", in der sie in ihrer Rolle als Juliette Barnes übrigens auch gerade Mutter geworden ist, ließ es sich andererseits aber auch nicht nehmen, über ihre ganz persönlichen Muttererfahrungen zu sprechen. Denn natürlich hat das Baby Haydens Leben ganz schön auf den Kopf gestellt und das ganz zum Vergnügen der 25-Jährigen, die gar nicht aus dem Schwärmen herauskam. "Unfassbar!", erklärte sie auf die Frage, wie das Leben mit Kaya denn so sei, "ich meine, solange deine Kinder gesund und glücklich sind, ist alles gut. Ich meine, es ist einfach fabelhaft. Fabelhaft! Jeden Tag." Darüber hinaus scheint es für die hübsche Blondine, die nur wenige Monate nach dem Ende ihrer Schwangerschaft wieder beneidenswert schlank ist, ein wunderbares Gefühl zu sein, jetzt das Wohlergehen ihres Kindes ganz vorne anzustellen: "Man setzt jetzt andere Prioritäten. Man weiß, dass sie gesund sind und was mit einem selbst ist, kümmert einen gar nicht mehr. Es ist fast so, als wäre man gar nicht mehr in seinem eigenen Körper. Man würde für sein Kind alles riskieren, ohne zu zögern. Das ist einfach unglaublich."

Hayden Panettiere
Fortunata / Splash News
Hayden Panettiere
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Getty Images / Vittorio Zunino Celotto
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko