Schon seit Wochen wird um das Interview, das Bruce Jenner (65) für das amerikanische Fernsehen mit der Journalistin Diane Sawyer (69) gemacht hat, ein riesiger Wirbel veranstaltet. Gestern wurde es dann auch endlich ausgestrahlt und beinhaltete das, was viele schon erwartet haben: Bruce Jenner steht endlich zu seiner Transsexualität!

Bruce Jenner
VIPix / Splash News
Bruce Jenner

Kim Kardashian (34) vermeldete bereits vorab, dass dieses Interview auch für die Familie ein großes Ereignis sein wird. Bruce' Familie hatte in den letzten Monaten immer zu ihm gestanden, zu den öffentlichen Spekulationen um dessen Geschlechtsumwandlung hielt sie sich aber bewusst strikt zurück. Nun ist es vorbei mit der Geheimniskrämerei - Bruce gesteht offen: "Ich bin eine Frau." Des Weiteren meint er: "Mein Gehirn ist eher weiblich, als dass es männlich ist." Schon in seiner Kindheit habe sich das gezeigt, denn er liebte es, die Kleider seiner Mutter und Schwestern anzuziehen. "Ich wusste nicht, was ich tat, aber es machte mich einfach glücklich."

Bruce Jenner
JD / Splash News
Bruce Jenner

Eine weitere Sache lag ihm ebenfalls ganz besonders am Herzen: Er wollte klarstellen, dass seine Transsexualität nichts mit seinen Partner-Vorlieben zu tun hat. "Ich bin nicht schwul. Ich bin, soweit ich weiß, heterosexuell. Ich war immer mit einer Frau zusammen, habe Kinder großgezogen." Das Interview sei ihm sehr schwer gefallen, da er das Gefühl habe, mit seiner Identitätskrise andere Menschen zu verletzten, sogar Selbstmordgedanken habe er zwischenzeitlich gehabt. Doch für Bruce selbst war die Geschlechtsumwandlung sicher der einzig richtige Weg, den er schon in den 80er Jahren mit der Einnahme von Hormonen begonnen hatte, und den er wohl schon bald bis zum Ende gehen wird.

Bruce Jenner
Splash News
Bruce Jenner

Wider Erwarten wurde das lang ersehnte Interview nicht so spektakulär ausgeschmückt, wie man es bei dieser Familie gewohnt ist. Stattdessen ließ sich Bruce - der vorerst auch weiter Bruce heißen möchte - auf ein sachliches und auch emotionales, aber ruhiges Gespräch ein.