Wann ist es denn nun endlich so weit? Diese Frage stellen sich seit Tagen nicht nur die Briten, sondern auch die weltweite Presse und Fans der englischen Royals. Denn das zweite Baby von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) lässt alle zappeln! Doch obwohl jeden Moment mit der Geburt gerechnet wird, schiebt die Schwangere selbst eine ruhige Kugel und scheint noch so gar kein Bedürfnis danach zu verspüren, sich in den Kreißsaal zu begeben...

Die Daily Mail hat nun Fotos veröffentlicht, die die hochschwangere Royal-Mama ganz relaxt zeigen - und zwar am Steuer ihres Range Rovers! Denn selbst ist schließlich die Frau und so durfte der Bodyguard nur auf dem Beifahrersitz Platz nehmen, während Kate den Wagen souverän vom Buckingham Palace auf die Straßen lenkte. Und auch vor ihrer Fahrt gönnte sie sich keine Ruhe, sondern planschte mit Sohnemann George (1) beim Babyschwimmen im königlichen Pool. Auch in den letzten Tagen sah es nicht gerade danach aus, als stünden die Wehen kurz bevor, denn Kate wurde sogar noch beim Shoppen gesichtet.

Natürlich ist die schöne Britin nicht krank, sondern schwanger, kleine Unternehmungen sind also prinzipiell nicht ungewöhnlich. Doch da Kate schon einige Tage über dem errechneten Geburtstermin liegt, hätten Fans wohl nicht damit gerechnet, die Herzogin noch so in Action zu sehen.

Ihr liebt Kate für ihren Pragmatismus und ihre Bodenständigkeit? Dann löst doch hier noch unser Quiz über sie!

Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Ben A. Pruchnie/Getty Images
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Prinz Harry, Meghan Markle, Herzogin Kate und Prinz William in London
Chris Jackson - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry, Meghan Markle, Herzogin Kate und Prinz William in London
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Chris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de