So sieht man Kristen Stewart (25) wirklich selten. Natürlich lässt sich auch KStew für öffentliche Events und Red Carpets schön herausputzen, doch so richtig wohl scheint sie sich in solchen Momenten nie zu fühlen. Privat mag sie es gemütlich und lässig, ja fast schon gammelig. Doch für das Fotoshooting ihres neuesten Magazin-Covers wagte die Schauspielern schöne Eleganz an einer außergewöhnlichen Location. Kristen posierte nämlich nicht nur selbstbewusst in einem für sie wohl eher untypischen rosa Outfit, bestehend aus einem aus groben Material gearbeiteten Rock und züchtigem Top, sondern tat das auch noch rekelnd an einem Sandstrand.

Kristen Stewart
Bauergriffin.com / BullsPress
Kristen Stewart

Doch Kristen ließ sich für das Magazin Harper's Bazaar UK nicht nur in unterschiedlichen, aber durchweg eleganten und so gar nicht zum Beach-Ambiente passenden, aber dadurch cool wirkenden Stylings ablichten, sondern gab auch ein offenes Interview. Für ihre Fans wohl nicht überraschend erklärte sie in Sachen Ruhm, dass sie mit diesem nach wie vor nicht viel anfangen und es nicht verstehen könne, wenn Leute sich zum Ziel setzten, berühmt zu werden. Außerdem hatte die 25-Jährige auch etwas zur aktuell in der amerikanischen Filmbranche brisanten Sexismus-Debatte zu sagen: "Frauen müssen auf alle Fälle etwas härter arbeiten, um sich Gehör zu verschaffen. Hollywood ist abscheulich sexistisch. Es ist so beleidigend und verrückt."

Kristen Stewart
WENN
Kristen Stewart
Kristen Stewart
WENN
Kristen Stewart