Die Welt steht Kopf, denn das lang erwartete Baby von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) ist heute Morgen geboren worden. Vor dem Krankenhaus in London haben sich schon seit Tagen unzählige Fans versammelt, die Fähnchen schwenken und nun natürlich völlig aus dem Häuschen sind. Genauso wie Neu-Papa Prinz William. Denn anders als seine schöne Ehefrau, die sich gerade wohl noch von den Strapazen der Geburt erholt, zeigt sich William aktuell schon der neugierigen Presse.

Prinz William und Prinz George
David Sims/WENN.com
Prinz William und Prinz George

Allein kommt er die berühmten Treppen des Krankenhauses hinunter und strahlt über das ganze Gesicht. In einem royalblauen Pullover und dunkler Jeans wirkt er leger und absolut happy. Freundlich winkt er den vielen Wartenden zu und hat sogar für die Paparazzi ein Wort übrig. Auf die Frage, wie er sich jetzt fühle, antwortet William: "Ich bin sehr sehr glücklich!" Verständlich, denn nun ist die kleine Familie zu viert. Wann sich Kate der Öffentlichkeit zeigt, ist noch nicht klar. Aber William holt sein Söhnchen George (1) selbst mit seinem Auto ab, damit der große Bruder auch schon das Baby anschauen kann!

Daniel Deme/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William
Prinz William
David Sims/WENN.com
Prinz William