Es sind turbulente erste Tage für die neugeborene Prinzessin Charlotte: Nicht nur das mediale Interesse bekommt der jüngste Zuwachs der Royals hautnah zu spüren - auch Besuche der Verwandtschaft standen bereits auf der Tagesordnung. Nachdem unter anderem schon die Queen ihre Urenkelin gesehen hat, könnten in den kommenden Monaten durchaus noch der eine oder andere Hollywood-Star die kleine Prinzessin eine Stippvisite abstatten. Denn so mancher Promi, von dem man es nicht erwartete, hat durchaus royales Blut in seinen Adern.

Robert Pattinson
FayesVision/WENN.com
Robert Pattinson

So hat beispielsweise Twilight-Beau Robert Pattinson (28) Verbindungen zum englischen Königshaus: Er ist ein entfernter Cousin von Prinz William (32), wie die Bild berichtet. Und auch Johnny Depp (51), Brad Pitt (51) und Angelina Jolie (39) haben Vorfahren, die in Berührung mit der britischen Krone gekommen sind. Für die musikalische Familienfeier-Unterstützung könnten unter anderem Beyoncé (33), Celine Dion (47) oder Madonna (56) infrage kommen. Die beiden Letzteren sind durch Camilla (67) mit dem Adelshaus entfernt verwandt. Bei solch einer illustren "Verwandtschaft" kann sich Prinzessin Charlotte schon auf ihre kommenden Geburtstage freuen.

Johnny Depp
Getty Images
Johnny Depp

Seht euch in unserer Bildergalerie an, welche Stars außerdem mit Prinzessin Charlotte verwandt sind!

Beyonce
Thelonius / Splash News
Beyonce
Angelina Jolie und Brad Pitt
Xavier Collin/Celebrity Monitor/Splash News
Angelina Jolie und Brad Pitt
Celine Dion
IconicPix/WENN.com
Celine Dion
Madonna
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Madonna
Ellen DeGeneres
Brian To/WENN.com
Ellen DeGeneres
Uma Thurman
Getty Images
Uma Thurman
Ben Affleck
WENN
Ben Affleck
Ralph Fiennes
WENN
Ralph Fiennes