Prinz Harry (30) geht auf Kuschelkurs. Gerade ist er für einen achttägigen Besuch in Neuseeland. Dort geht er mit den Einheimischen auf Tuchfühlung und verteilt nur zu gerne Nasenküsse.

Prinz Harry
ActionPress
Prinz Harry

In der Hauptstadt Wellington wurde Party-Prinz Harry von den Maoris mit einer traditionellen Begrüßungszeremonie, dem Hongi, in Empfang genommen. Dabei werden zur Besiegelung der Freundschaft Stirn und Nasen aneinander gedrückt und der Atem ausgetauscht. Bei diesem Ritual machte Harry nur zu gerne mit. Kein Wunder, bei so hübschen Damen, die ihr Näschen an dem des Prinzen reiben wollten. Aber natürlich verteilte er nicht nur Naseküsse an die Ladys, sondern auch an einige Herren der Schöpfung. Der Prinz weiß eben, was sich gehört.

Prinz Harry
Dean Lewins - Pool/Getty Images
Prinz Harry

Der britische Royal wurde in Neuseeland wie ein Popstar gefeiert. Zahlreiche Fans jubelten ihm zu und wollten ihm so nah wie nur möglich kommen. "Er wird hier einige Herzen schmelzen lassen", prophezeite schon Regierungschef John Key. Bei diesem Charmebolze kann man sich wohl sicher sein...

Prinz Harry
WENN
Prinz Harry